Portrait Rüdiger Gerst PDF Drucken E-Mail
Name:    Rüdiger Gerst
Gemeinde:    Kemmern
Geboren:    1961
Familienstand:    verheiratet
Beruf:    Erster Bürgermeister, Diplom-Politologe,
Historiker (Magister Artium)
Email:    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Rüdiger Gerst


Funktionen
in der CSU:
seit 1978 in der Vorstandschaft der CSU Kemmern, seit 1997 als deren Vorsitzender
stellv. CSU-Kreisvorsitzender CSU Bamberg-Land seit 1997
1981-1999 JU-Vorsitzender Kemmern
JU-Ehrenvorsitzender Kemmern seit 1998
stellv. JU-Kreisvorsitzender Bamberg-Land 1981-1983 u. 1991-1995
JU-Kreisvorsitzender Bamberg-Land 1995-1998
stellv. JU-Bezirksvorsitzender Oberfranken 1992-1997
1986-1990 Mitglied der bayerischen CSU-Hochschulkommission

Mandate:

Erster Bürgermeister der Gemeinde Kemmern seit 1. Mai 2002
stellv. Landrat des Landkreises Bamberg seit 12. Mai 2014

Vorsitzender des Zweckverbandes Kommunale Selbsthilfe im Landkreis Bamberg seit Juni 2002
stellv. Vorsitzender des Schulverbandes Breitengüßbach seit Juni 2002
Weiterhin übt o. übte er folgende Mandate aus:

Verbandsrat Rettungszweckverband Bamberg-Forchheim
Verbandsrat im Sparkassenzweckverband Bamberg
stellv. Verwaltungsrat Sparkasse Bamberg
stellv. Aufsichtrsrat Gründer- und Innovationszentrum Bamberg
Kreisrat des Landkreises Bamberg seit 1996

Mitglied im: Kultur- und Sportausschuss

Ehrenamtliches
Engagement:
Ehrenamtlicher Richter am Bayerischen Verwaltungsgericht Bayreuth von 2001 bis 2008
1982-1989 Vorsitzender des RCDS an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, seit 1989 dessen Ehrenvorsitzender
1988-1990 Landesvorsitzender des RCDS in Bayern
2. Vorsitzender des KV-Ortszirkels Domreiter Bamberg seit 1997
stellv. Vorsitzender des bundesweiten Rhönkreises e.V. - Verein zur politischen und staatsbürgerlichen Bildung seit 1990
1982-1989 als Studentenvertreter an der Universität Bamberg in verschiedenen Gremien aktiv

Hobbies: Politik, Lesen, Schießsport, Bootssport

Lebensmotto: Erst denken, dann handeln!

Politischer
Leitsatz:
Gestalten statt verwalten!
 
weiter >